Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Pressearchiv Monate

Oktober 2019

20. Okt, 2019 von Sylvia Bühner

Dr. Gudrun Fleege spricht über die Ergebnisse der neuen Shell-Jugendstudie

 

Die in dieser Woche veröffentlichte Shell-Jugendstudie untersucht, wie die Generation der 12- bis 25-Jährigen heute in Deutschland aufwächst: Welche Rolle spielen Familie und Freunde, Schule und Beruf, Digitalisierung und Freizeit. Wie stehen junge Menschen zu Politik, Gesellschaft und Religion? Ihre größte Sorge ist die Umweltzerstörung und der Klimawandel. Die Zufriedenheit mit der Demokratie wächst – Politiker hingegen werden eher skeptisch gesehen. Der Studie zufolge wächst aber auch die Empfänglichkeit für politischen Populismus. Dr. Gudurn Fleege ist Sachkundige Bürgerin in der SPD-Kreistagsfraktion. Sie lebt in Schlangen und ist Mitglied im Jugendhilfeausschuss. Für sie zeigen die Studienergebnisse, dass die Jugend ernst genommen werden will.

13. Okt, 2019 von Sylvia Bühner

SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzender Henning Welslau äußerst sich im Wochenrückblick zum Terroranschlag von Halle und den Folgen, die daraus resultieren müssen

 

In dieser Woche wurde in unserem Land auf schmerzliche Weise deutlich, dass aus einem „nie wieder“ mittlerweile ein „nicht schon wieder“ geworden ist. Es geht um Terror, es geht um Antisemitismus, es geht um Rassismus. In Halle an der Saale werden zwei Menschen erschossen und mehrere Menschen verletzt. SPD-Fraktionsvorsitzender der lippischen Kreistagsfraktion Henning Welslau, versucht die Geschehnisse einzuordnen.

06. Okt, 2019 von Sylvia Bühner

SPD-Kreistagsmitglied Heike Busse gratuliert Lippischen Landestheater zum runden Geburtstag

 

648 Plätze in einem alt ehrwürdigen Saal laden jede Woche ein, sich für ein paar Stunden verzaubern zu lassen und in eine Welt zu einzutauchen, die die Menschen seit der Antike begeistert, entrüstet, unterhält, schockiert und den Spiegel vorhält. Die Rede kann natürlich nur vom Landestheater sein. Das Lippische Landestheater Detmold feierte in dieser Woche hundertjähriges Bestehen seit dem Wiederaufbau des Gebäudes. Es ist eines von vier Landestheatern in NRW und gilt als die größte Reisebühne Europas.

02. Okt, 2019 von Sylvia Bühner

Kreis Lippe. Die SPD Lippe fordert CDU-Kreischef Lars Brakhage, sich bei seinem Parteifreund Innenminister Herbert Reul endlich für eine ausreichende Personalstärke der lippischen Polizei einzusetzen. Die SPD-Kreisvorsitzende Ellen Stock dazu: „In Lippe kommen 1,1 Polizeibeamte auf 1000 Einwohner. Das ist die geringste Polizeidichte in ganz NRW. Reul tut nichts, um das zu ändern und die Polizeibehörde Lippe personell ausreichend auszustatten.“ Landrat Dr. Axel Lehmann fordert seit langem eine Mindestpolizeidichte im Land von 1,3 Beamte auf 1000 Einwohner. Für die Polizei Lippe wäre das ein Zuwachs von mehr als 70 Beamten. Die meisten anderen Kreispolizeibehörden in NRW weisen eine Polizeidichte von 1,3 oder höher bereits jetzt auf. Lehmann hatte diese Forderung mehrfach auch schriftlich gegenüber dem Innenministerium erhoben.

01. Okt, 2019 von Dietmar Sommer

Die lippische SPD hat sich in den letzten Jahren immer wieder um die Verbesserung der Mobilität in Lippe gekümmert und oft wichtige Anregungen erfolgreich umgesetzt. Dabei hat sich die Schwerpunktsetzung erheblich verändert. „Waren es bis in die neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts fast ausschließlich Straßenprojekte die unterstütz und gefördert wurden, haben in den letzten dreißig Jahren die Verbesserungen im Schienen- und Busverkehr ebenso an Bedeutung gewonnen, wie der Bau neuer Fahrradwege“ erklärt die Kreisvorsitzende der SPD, Ellen Stock, in einer Pressemitteilung.

Copyright 2020 SPD-Kreisverband Lippe